Mit dem Kochbuch “Hand in Hand” erwarten Sie Rezepte von Spitzenköchen aus Deutschland und der Schweiz. Dabei interpretieren die Köche Speisen und Rezepte, die aus den Herkunftsländern der Flüchtlinge stammen. Mit diesen Kreationen wird die (Ess-) Kultur der Flüchtlinge erlebbar und den Menschen hierzulande schmackhaft gemacht. Dies ist unser Beitrag zu einer Integration und einem gesellschaftlichen Miteinander. Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, schaffen wir eine köstliche Grundlage zur Völkerverständigung. 
HAND IN HAND
Timo Wentzel Schweizertalstrasse 19 69118 Heidelberg 01 57/58 91 07 51 timowentzel@hotmail.com    
HAND IN HAND
DAS KOCHBUCH
Verantwortlich für den Inhalt
Im Kochbuch “Hand in Hand”  vereinen sich über 50 Spitzenköche aus Deutschland und der Schweiz. Erleben Sie Kreationen auf höchstem Niveau und entdecken Sie spannende, kulinarische Highlights, die Sie in Ihren Bann ziehen werden. Virtuosen wie Frank Oehler und Serkan Güzelcoban, die mit ihrer Kreativität und Finesse bis ins letzte Detail überzeugen, machen das Kochbuch “Hand in Hand” zu einem ganz besonderen Highlight.  
Folgen Sie uns:
Mit dem Kauf unseres Kochbuchs unterstützen Sie einige wichtige Organisationen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Schutzsuchenden in ihrer schwierigen Lebenssituation zu helfen. Unsere Erlöse werden 100% an die Projekte gespendet. Damit Sie sich ein Bild über deren Initiativen machen können, stellen wir Ihnen jede Organisation einzeln vor.
Das sind wir: Vier Studenten der Hotelfachschule Heidelberg, mit einem gemeinsamen Ziel. Im Rahmen der Projektwochen haben wir uns überlegt ein Kochbuch zu kreieren , das die aktuelle Flüchtlingssituation mit Spitzenköchen aus Deutschland und der Schweiz in einem Thema vereinen soll, nämlich gemeinsam zu kochen! Auch in der Küche kommt es nicht auf Nationalität oder auf Sprache an, die Küche verbindet alle Kulturen und Nationen - daher nennt sich dieses Buch “Hand in Hand”! Wir freuen uns sehr, mit Köchen, Flüchtlingen, Autoren und Fotografen gemeinsam und Hand in Hand dieses Buch, das viel mehr als ein Kochbuch ist, herauszubringen.
Ohne die tatkräftige Unterstützung einiger Menschen wäre unser Projekt wohl nicht annähernd so erfolgreich zu realisieren gewesen. Wir möchten euch diese etwas näher vorstellen.
Timo Wentzel Schweizertalstrasse 19 69118 Heidelberg 01 57/58 91 07 51 timowentzel@hotmail.com  
Verantwortlich für den Inhalt
Kultur und Kulinarik auf Völkerwanderung - Rezepte von Flüchtlingen, neu interpretiert von Spitzenköchen. Ein Buch voller Rezepte, Leidenschaft, Schicksale und Emotionen.
Das sind wir: Vier Studenten der Hotelfachschule Heidelberg, mit einem gemeinsamen Ziel. Im Rahmen der Projektwochen “Jobs for your future”, haben wir uns überlegt ein Kochbuch zu kreieren, das die aktuelle Flüchtlingssituation mit Spitzenköchen aus Deutschland und der Schweiz in einem Thema vereinen soll, nämlich gemeinsam zu kochen! Auch in der Küche kommt es nicht auf Nationalität oder auf Sprache an, die Küche verbindetalle Kulturen und Nationen - daher nennt sich dieses Buch “Hand in Hand”! Wir freuen uns sehr, mit Köchen, Flüchtlingen, Autoren und Fotografen gemeinsam und Hand in Hand dieses Buch, das viel mehr als ein Kochbuch ist, herauszubringen.
HAND IN HAND
HAND IN HAND
DAS KOCHBUCH
Mit dem Kochbuch “Hand in Hand” erwarten Sie Rezepte von Spitzen köchen aus Deutschland und der Schweiz. Dabei interpretieren die Köche Speisen und Rezepte, die aus den Herkunftsländern der Flüchtlinge stammen. Mit diesen Kreationen wird die (Ess-) Kultur der Flücht- linge erlebbar und den Menschen hierzulande schmackhaft gemacht. Dies ist unser Beitrag zu einer Integration und einem gesellschaftlichen Miteinander. Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, schaffen wir eine köstliche Grundlage zur Völker- verständigung.  
Im Kochbuch “Hand in Hand”  vereinen sich über 50 Spitzenköche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Erleben Sie Kreationen auf höchstem Niveau und entdecken Sie spannende, kulinarische Highlights, die Sie in Ihren Bann ziehen werden. Virtuosen wie Frank Oehler und Serkan Güzelcoban, die mit ihrer Kreativität und Finesse bis ins letzte Detail überzeugen, machen das Kochbuch “Hand in Hand” zu einem ganz besonderen Highlight.  
Mit dem Kauf unseres Kochbuchs unterstützen Sie einige wichtige Organisationen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Schutzsuchenden in ihrer schwierigen Lebenssituation zu helfen. Unsere Erlöse werden 100% an die Projekte gespendet. Damit Sie sich ein Bild über deren Initiativen machen können, stellen wir Ihnen jede Organisation einzeln vor.
Ohne die tatkräftige Unterstützung einiger Menschen wäre unser Projekt wohl nicht annähernd so erfolgreich zu realisieren gewesen. Wir möchten euch diese etwas näher vorstellen.